Allgemeiner Hinweis

Die freigeschalteten Zahlungsvarianten sind von unterschiedlichen Bedingungen abhänging. So bieten wir für bestimmte Länder die unten angegebenen Zahlungsarten nicht vollständig an. Sollte deine bevorzugte Zahlungsart beim Einkaufen nicht gegeben sein und du keine ansprechende Alternative finden können, dann setze dich bitte mit uns in Verbindung.

Erklärung

Bei der Bezahlung per Vorkasse erhalten Sie unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung zugesendet. Anschließend bleiben Ihnen 10 Tage für die Überweisung des Auftragsbetrages unter der Nennung der Rechnungsnummer. Nach dem Eingang des Rechnungsbetrages versenden wir Ihre georderten Orgelstücke. Sollte das Geld innerhalb der Zahlungsfrist nicht auf unserem Bankkonto eingehen, so sind wir dazu berechtigt vom Kaufvertrag zurückzutreten. In diesem Fall ist eine erneute Bestellung der Orgelnoten jederzeit möglich.

Zusatzkosten: keine

Erklärung

Unter der Voraussetzung Ihrer ausdrücklichen und schriftlichen Ermächtigung und mit der Nennung Ihrer Bankdaten, beauftragen wir unsere Bank den fälligen Zahlungsbetrag von Ihrem Bankkonto einzuziehen. Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Diese Ermächtigung kann jederzeit widerrufen werden. Wir empfehlen diese Zahlungsvariante für regelmäßige Zahlungen, wie zum Beispiel bei unseren Abonnements. Dadurch werden die Kosten des Abonnements automatisch beglichen. Dies geschieht ohne Mehraufwand für Sie.

Empfehlung: Zahlung per Lastschrift für alle Abonnements
Zusatzkosten: keine

Erklärung

Mithilfe der Zahlung per Rechnung wird die Zahlung erst 14 Tage nach Erhalt der Orgelnoten fällig. Die Sendung der Orgelnoten enthält eine detaillierte Aufstellung der Lieferungen und Leistungen. Der darin ausgewiesene Zahlungsbetrag muss innerhalb der ausgewiesenen Zahlungsfrist an die angegebene Bankverbindung unter Nennung der Rechnugnsnummer überwiesen werden.

Zusatzkosten: Keine